Magen und Darm

Der ungelöste Fall

Erschienen am 16.12.2017 in „DIE WeLT“

„Liebe geht durch den Magen“ – so der deutsche Volksmund. Magen und Darm sind wichtige Bestandteile des Verdauungskanals, auf die wir meist erst aufmerksam werden, wenn sie nicht funktionieren oder uns irgendetwas auf den Magen schlägt. Es ist seit Langem bekannt, dass Psyche und Magen-Darm-Trakt in enger Verbindung stehen. Sodbrennen, Verstopfungen, Durchfall sowie schwerwiegende Erkrankungen können die Folge sein, wenn uns psychische Belastungen auf den Magen schlagen.

Diese Publikation anfordern:

Nur diese Ausgabe anfordern
Zusätzlich zukünftige Ausgaben zum Thema "Gesunder Magen und Darm" abonnieren
Zusätzlich zukünftige Ausgaben des Portals "Gesundheit" abonnieren

Ihre Daten werden ausschließlich zur Übermittlung der gewünschten Publikationen des Reflex-Verlags verwendet. Keine Weitergabe an Dritte.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen hiermit zu